Willkommen Andy Egli

Wir stellen vor - Andy Egli - der neue Cheftrainer vom EHC Lenzerheide-Valbella

Der Davoser Andy Egli (30. Januar 1970) arbeitete zuletzt als Video-Coach im Staff der 1. Mannschaft des HCD und verfügt über eine grosse Erfahrung als Nachwuchstrainer auf allen Stufen, verbunden mit sämtlichen relevanten Trainerausbildungen des Schweizerischen Eishockeyverbandes. Seine Station in der Nachwuchsförderung waren: 4 Jahre Nachwuchstrainer in der Organisation der ZSC Lions und 8 Jahre Nachwuchschef beim HC Davos. In seiner Aktivlaufbahn spielte er von 1988 – 2001 mehrere Jahre in der NLA und NLB beim HC Davos, Fribourg-Gottéron, ZSC, EHC Biel und EHC Olten. Andy Egli war U20 Nationalspieler und nahm als Aktiver auch am Spengler Cup teil.

Der EHC Lenzerheide-Valbella freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Andy Egli.